Hier finden Sie uns



Telefon

 +49 1522 8660662+49 1522 8660662

 

EMail

 RoscherSideCar@web.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

 

 

 

 

 

 

 

RSC Sidecar-Team
RSC Sidecar-Team

Team und Technik

Mike Roscher, Fahrer

geb. 14.05.1965, Beruf Dreher

 

 

2007         Int. Deutsche Meisterschaft Rang 3

 

2006         Weltmeisterschaft Rang 10

                Deutsche Meisterschaft Rang 10

 

2005         Weltmeisterschaft Rang 10

                Deutsche Meisterschaft Rang 3

 

2004         Weltcup Rang 3, Bronzemedaille

                Europameisterschaft Rang 7

 

2003         Weltmeisterschaft Rang 8

 

2002         Weltmeisterschaft Rang 22

                Deutsche Meisterschaft Rang 6

 

2001         Weltmeisterschaft Rang 13

                Deutsche Meisterschaft Rang 3

 

2000         Deutscher Meister

 

1999         Deutsche Meisterschaft Rang 9

 

1998         Deutsche Meisterschaft Rang 8

 

1997         Fahrer im Seitenwagenrennsport

 

1996         Fahrer im Veteranen-Gespann

 

1991         aktiv im Veteranen-Gespannsport als Beifahrer

 

Anna Burkard, Beifahrerin

geb 01.07.1968, Beruf Köchin

 


2013         19. Platz WM (mit Sophia Kirchhofer)


2012         12. Platz IDM (mit Sophia Kirchhofer)


2011         10. Platz Int. Sidecar Trophy (mit Sophia Kirchhofer)


2010         9. Platz IDM (mit Peter Schröder)
                6 Weltrekorde (mit Peter Schröder und Sophia Kirchhofer)


2009         4. Platz IDM (mit Peter Schröder)


2008         4. Platz IDM (mit Peter Schröder)


2007         5. Platz IDM (mit Peter Schröder)


2006         5. Platz IDM (mit Peter Schröder)


2005         11. Platz IDM (mit Peter Schröder)


2004         Schweizermeister (mit Peter Schröder)     

 

 

 

Gespann

 

Motor               BMW S 1000 RR

                                4-Takt Reihenmotor

                                Ca. 200 PS

 

Treibstoff         Shell Optimax

 

Chassis             LCR (Louis Christen Racing)

 

Reifen              Yokohama

                                Vorderrad  210/515-13

                                Seitenrad  250/515-13

                                Hinterrad  250/525-14

 

Gewicht             > 250 kg inkl. 30 Liter Benzin

> 385 kg nach dem Rennen inkl. Fahrer und Beifahrer

 

Höchstgeschwindigkeit       bis 280 km/h

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mike Roscher